• Fichte-f
  • französisch-bilingual • 
  • mint-freundlich • 
  • sozial engagiert

bili

Spanisch

 

           

Ab Klassenstufe 8 können Schülerinnen und Schüler des Fichte-Gymnasiums das Profilfach Spanisch als dritte Fremdsprache wählen (Schnuppernachmittag: Profilfach Spanisch ja oder nein?). Spanisch wird seit dem Schuljahr 2007/08 als Hauptfach von Klasse 8 bis 10 angeboten und erfreut sich seither großen Interesses unter den Schülerinnen und Schülern. Nach der erfolgreichen Teilnahme am Spanischunterricht von Klasse 8 bis 10, besteht die Möglichkeit Spanisch als fünfstündiges Leistungsfach oder dreistündiges Basisfach in der Kursstufe zu belegen. Mit dem Abiturzeugnis wird dann das Sprachniveau B2 entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) bescheinigt.

 

Stundentafel

Klasse

Wochenstunden

8. Klasse

4 + 1 Poolstunde
Poolstunde: binnendifferenzierter Kleingruppenunterricht

9. Klasse

4

10. Klasse

4

Kursstufe

Basisfach: 3

Leistungsfach: 5

 

In der Kursstufe haben unsere Schülerinnen und Schüler immer wieder die Möglichkeit im Rahmen der Studienfahrten ihre sprachlichen und kulturellen Kompetenzen zu vertiefen und la vida española bei Exkursionen nach Sevilla, Madrid oder Barcelona zu erleben. Hier unterstützte uns in den letzten Jahren die Fachschaft Biologie mit Exkursionen zum Studium der Flora und Fauna des Mittelmeeres vor der Küste Kataloniens.

Hier in Karlsruhe nehmen wir kulturelle Angebote zum Thema der spanischsprachigen Welt gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern wahr, sei es in Form von Ausstellungen oder als Besuch eines spanischsprachigen Films in einem der Karlsruher Kinos. Die argentinische Historikerin und Filmemacherin Juliana Fischbein durften wir bereits im Fichte-Gymnasium begrüßen. Sie führte mit den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe Workshops zum Problem der Verschwundenen während der argentinischen Militärdiktatur durch und machte „Migration und Exil im frühen 20. Jahrhundert und heute“ zum Thema.

 

   

 

Spanisch wird von neun hauptamtlich tätigen Kolleginnen sowie auszubildenden Referendarinnen und Referendaren mit Begeisterung unterrichtet, was sehr zur Attraktivität unseres Faches beiträgt.

Besuchen Sie uns am nächsten Tag der offenen Tür in unserem Spanischraum!

¡Los esperamos!

¡Hasta pronto en el Fichte!

 

Spanienfahrt der Klassen 9/10: 40 Fichte-SchülerInnen eine Woche in Spanien

Vom 21. bis 26. April 2024 fuhren 40 Schülerinnen und Schüler der Spanischklassen 9 und 10 zusammen mit Frau Förster, Frau Iglesias und Frau Bierlein für sechs Tage in die spanische Stadt San Sebastián (Donostia - San Sebastián) nahe der französischen Grenze. Am Sonntagmorgen um 8 Uhr ging es mit dem Zug vom Karlsruher Hauptbahnhof nach Spanien. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Paris kamen wir nach insgesamt neun Stunden Fahrt leicht erschöpft, aber umso glücklicher in San Sebastián an.

Schnuppernachmittag Spanisch für unsere 7. Klassen

Schnuppernachmittag Spanisch für unsere 7. Klassen

Mehr als paella und jamón serrano!

Am Donnerstag, den 11. März 2020, fand unser jährlicher Schnuppernachmittag Spanisch für unsere 7. Klassen statt. Im Rahmen einer Doppelstunde erhielten unsere Schülerinnen und Schüler einen ersten Einblick in den Spanischunterricht am Fichte-Gymnasium. Sie lernten ihre ersten spanischen Wörter, formulierten einzelne kurze Sätze in der feurigen Sprache und tauchten anhand von sieben Stationen spielerisch in die Vielfalt der spanischen Welt ein. Unseren Schülerinnen und Schülern war schnell klar: Mit Spanisch bist du in der Welt zuhause! 

Spanisch in Bildern

Am Freitag, den 30. November 2018, überraschte der Grafikdesignstudent, Felix Plachtzik, die Spanischklasse 8b mit einem Workshop zum Thema „Visuelle Lernertypen: Sprachen lernen ohne Übersetzung“. Zu spanischer Musik entstand so im Rahmen eines Vormittags ein Bilderwörterbuch einer ganzen Unidad, das nun jeder Schüler in gebundener Form zum visuellen Lernen der Vokabeln mit nach Hause nehmen kann.

Schnupperstunde Spanisch Klasse 7

 

Am Donnerstag, den 14. März 2019, fand unser jährlicher Schnuppernachmittag Spanisch für unsere 7. Klassen statt. Rund 50 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen fanden sich zusammen, um im Rahmen einer Doppelstunde einen Einblick in den Spanischunterricht zu erhalten. Aufgeteilt in zwei Gruppen lernten unsere Schülerinnen und Schüler zunächst ihre ersten Sätze auf Spanisch sprechen und erhielten dann die Gelegenheit anhand von sieben Stationen die Vielfalt Spaniens, Land, Kultur und Sprache spielerisch zu entdecken. Drei Schüler der 9. Klasse waren ebenfalls anwesend und berichteten rückblickend über ihr erstes Jahr Spanisch am Fichte-Gymnasium, erzählten von ihren Erfahrungen und standen für zahlreiche Fragen unserer 7. Klässler zur Verfügung.     

Wir freuen uns auf unsere neuen Spanischlerner(innen)!

Schnuppernachmittag: Profilfach Spanisch ja oder nein?

 

 

Schnuppernachmittag für unsere Schülerinnen und Schüler der 7. Klassenstufe

nächster Termin: 11.03.2020

¡Bienvenidos a la clase de español!

Am Ende von Klassenstufe 7 müsst ihr euch zwischen dem naturwissenschaftlichen und sprachlichen Profil entscheiden. Für all diejenigen, die sich mit ihrer Entscheidung noch unsicher sind, bieten wir als Spanisch-Fachschaft einen Schnuppernachmittag an. An diesem Nachmittag habt ihr die Möglichkeit, einen Einblick in den Spanischunterricht zu erhalten. Wir nehmen euch mit auf eine fiktive Reise nach Spanien, wobei ihr nicht nur eure ersten Sätze auf Spanisch sprechen, sondern zudem Land, Kultur und Sprache etwas näher kennenlernen werdet.

Einige Schülerinnen und Schüler der jetzigen 8. Spanischklassen werden ebenfalls anwesend sein, um euch von ihren Erfahrungen mit dem Fach Spanisch zu berichten und euch gegebenenfalls Fragen zu beantworten.

 

 10 gute Gründe JETZT Spanisch zu lernen

 

  1. Wer Spanisch spricht, beherrscht die weltweit am dritt häufigsten gesprochene Sprache nach Chinesisch und Englisch.
  2. Wer Spanisch spricht, gehört zu den Sprechern der am zweit häufigsten verwendeten internationalen Kommunikationssprache.

  3. Wer Spanisch spricht, kann mit ca. 350 Millionen Muttersprachlern in 21 Ländern kommunizieren. In zahlreichen weiteren Ländern ist es zwar nicht die offizielle Landessprache, aber sehr weit verbreitet.

  4. Wer Spanisch spricht, hat Zugang zu einer neuen, vielfältigen und facettenreichen kulturellen Welt (Literatur, Film, Kunst, Musik) und erweitert aktiv seinen Horizont.

  5. Wer Spanisch spricht, hat während des Studiums bessere Chancen auf ein Auslandssemester im spanischsprachigen Ausland.

  6. Wer Spanisch spricht, verfügt über ein weiteres Spektrum bei der Berufswahl.

  7. Wer Spanisch spricht, erhöht seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt (Fremdsprachen gehören heutzutage zu den sogenannten soft skills, die bei der Bewerbung oft den entscheidenden Unterschied machen).

  8. Wer Spanisch spricht, hat es leichter eine weitere romanische Fremdsprache zu erlernen.

  9. Wer Spanisch spricht, kann authentischere Erfahrungen im spanischsprachigen Ausland machen und so richtig in die fremde Kultur eintauchen (zum Beispiel in Salamanca in Klasse 9 oder 10 am Fichte).

  10. Wer Spanisch spricht, hat Spaß an einer Sprache, die wie Musik klingt!

  

Wer Spanisch lernen möchte, tut dies am besten in der Schule, denn in jungen Jahren fällt es dem Gehirn leichter, Fremdsprachen aufzunehmen.