• französisch-bilingual • 
  • mint-freundlich • 
  • sozial engagiert

Aus dem Unterricht

Previous Next

In einer Fünften Klasse boten die Corona-Regeln einen willkommenen Anlass, sich über Sinn und Unsinn von Regeln Gedanken zu machen.

Anhand der folgenden Fragen galt es darüber ins Nachdenken zu kommen:

  • Erinnere Dich, wie Weihnachten und Silvester diesen Winter für Dich waren und schreibe 3 Unterschiede zu den vergangenen Jahren auf.
  • Seit es das Corona-Virus gibt, hat sich unser Alltag ganz schön verändert und wir müssen uns an viele Regeln halten. Nummeriere die Bilder und schreibe auf, für welche Regeln sie jeweils. Welche Bilder würdest Du hinzufügen? Beschreibe eines oder photograpiere selbst eines.
  • Welche der Regeln bei Aufgabe 2.) waren für Dich besonders schwer einzuhalten? Suche eine aus und schreibe auf, aus welchen Gründen es Dir so schwer gefallen ist.
  • Lies die Sprechblasen und den Info-Text im Buch. Überlege genau, welche Gründe es für die Regeln gibt und schreibe dann Lisas Antwort an Tom.