• französisch-bilingual • 
  • mint-freundlich • 
  • sozial engagiert
bili

Mathematik ohne Grenzen

Jedes Jahr nehmen unsere neunten und zehnten Klassen am grenzübergreifenden Mathematik-Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen" teil. In diesem Klassenwettbewerb, geht es nicht um Einzelleistungen sondern um die Leistung der ganzen Klasse.

In eigener Organisation muss die Klasse 10 bzw. 13 Aufgaben ohne Hilfe innerhalb von 90 Minuten bearbeiten. Eine der Aufgaben ist in einer von vier Fremdsprachen gestellt und muss auch in einer dieser vier Fremdsprachen bearbeitet werden.

Die Bearbeitungen werden häufig vor der Abgabe innerhalb der Klasse kontrolliert, so dass die Zielsetzung - Teilnahme als Klasse nicht als Einzelner - noch einmal deutlich in den Vordergrund gestellt wird.

Weitere Informationen zu diesem Wettbewerb finden Sie

1. Preis für die 9a

Im Schuljahr 2015/16 hat die Klasse 9a, die von Frau Förster unterrichtet wurde, einen ersten Preis erhalten.