• französisch-bilingual • 
  • MINT-freundlich • 
  • sozial engagiert
  • Haupteingang
    Haupteingang
  • Sporthalle
    Sporthalle
  • Neuer Schulhof
    Neuer Schulhof
  • Mensa
    Mensa
  • Kletterwand
    Kletterwand
  • Sophienstr. 2 mit Mensa, Musiksälen und Oberstufenräumen
    Sophienstr. 2 mit Mensa, Musiksälen und Oberstufenräumen
  • Veranstaltungssaal mit Aufgang zu den Musiksälen
    Veranstaltungssaal mit Aufgang zu den Musiksälen
  • Kunst in der Schule
    Kunst in der Schule
  • Unser Schulhof
    Unser Schulhof

Naturwissenschaftliches Profil

Die naturwissenschaftliche Grundbildung

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden zunächst im Rahmen des neuen Fachs BNT - Biologie, Naturphänome und Technik - an die naturwissenschaftlichen Fächer herangeführt.

Parallel dazu erhalten alle Schülerinnen und Schüler aufbauend ab Klasse 5 eine Grundbildung in den Fächern Biologie und Geografie, mit Klasse 7 bzw. 8 auch in Physik und Chemie.

Unterrichtsfach

Klassenstufe

BNT - Biologie, Naturphänomene und Technik

Klasse 5 + 6

Geografie

ab Klasse 5

Biologie

ab Klasse 7

Physik

ab Klasse 7

Chemie

ab Klasse 8

Das Fach NwT am Fichte-Gymnasium:

Kernfach im naturwissenschaftlichen Profil

Die Schülerinnen und Schüler, die sich ab Klasse 8 für das naturwissenschaftliche Profil entscheiden, werden zusätzlich zu den Basiswissenschaften Biologie, Chemie, Geografie und Physik im Fach NwT (Naturwissenschaft und Technik) unterrichtet. Das Fach NwT stellt im naturwissenschaftlichen Profil in den Klassen 8-10 ein Kernfach dar. Es ist daher genauso versetzungsrelevant wie die anderen Kernfächer (etwa Deutsch, Mathematik, usw.). NwT wird in Klasse 8 vierstündig, in den Klassen 9-10 dreistündig unterrichtet. Mit dem Fach TuN (Technik und Naturwissenschaften) wurde am Fichte-Gymnasium bereits im Jahr 2000 ein Vorläufer des Faches NwT eingeführt.

Ziel des Faches NwT ist es, Bezüge zwischen den Naturwissenschaften einerseits sowie zu technischen Anwendungen und Problemstellungen andererseits zu schaffen. Dabei kommt der praktischen Erarbeitung ein hoher Stellenwert zu.

In den letzten Jahren wurden beispielsweise folgende Unterrichtseinheiten durchgeführt:

  • Addierwerke mit TTL-Bausteinen
  • Analyse und Wirkungsweise von Getränken
  • Auge - Sehen - Optische Vorgänge
  • Bodenuntersuchungen und Interpretation der Untersuchungsergebnisse
  • Brückenbau
  • Gesundheit und Ernährung
  • Lärm und Schall
  • Nachwachsende Rohstoffe
  • Nano-Sonnencreme
  • Roboter

Aktuelle Informationen

Am Donnerstag, den 19. Juli 2018 findet unser pädagogischer Tag statt. Bitte beachten Sie, dass an diesem Tag weder ein Mensabetrieb stattfindet noch eine Nachmittagsbetreuung angeboten wird. Ihre Kinder haben je nach Klassenstufe die Möglichkeit an einem Workshop teilzunehmen, ein Theaterstück zu besuchen oder an den Schülertagen teilzunehmen.

Zum Schuljahresende finden Sie neue Informationen im Elternbrief 03 Schuljahr2017/18 von Herr Wehrmann.

 

Jubiläum: 125 Jahre
erstes deutsches
Mädchen-Gymnasium

Hedwig Kettler

 

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Nächste Termine

18.07.2018
12:20 Uhr - 13:05 Uhr
Notenkonferenzen KI
18.07.2018
Notenkonferenzen
19.07.2018 - ganztägig
Pädagogischer Tag
20.07.2018 - ganztägig
Bundesjugendspiele Schwimmen, Kl. 9 + 10
23.07.2018 - ganztägig
Schulfest
24.07.2018 - ganztägig
Wandertag
25.07.2018
08:00 Uhr - 08:30 Uhr
Gottesdienst
25.07.2018
08:30 Uhr - 11:00 Uhr
Unterricht nach Plan und Zeugnisausgabe
26.07.2018 - 08.09.2018 - ganztägig
Sommerferien 2018

zum alten Internetauftritt

Alter Auftritt

Schlagwörter