• französisch-bilingual • 
  • mint-freundlich • 
  • sozial engagiert

Schnuppernachmittag: Profilfach Spanisch ja oder nein?

 

 

Schnuppernachmittag für unsere Schülerinnen und Schüler der 7. Klassenstufe

nächster Termin: 14.03.2019

¡Bienvenidos a la clase de español!

Am Ende von Klassenstufe 7 müsst ihr euch zwischen dem naturwissenschaftlichen und sprachlichen Profil entscheiden. Für all diejenigen, die sich mit ihrer Entscheidung noch unsicher sind, bieten wir als Spanisch-Fachschaft einen Schnuppernachmittag an. An diesem Nachmittag habt ihr die Möglichkeit, einen Einblick in den Spanischunterricht zu erhalten. Wir nehmen euch mit auf eine fiktive Reise nach Spanien, wobei ihr nicht nur eure ersten Sätze auf Spanisch sprechen, sondern zudem Land, Kultur und Sprache etwas näher kennenlernen werdet.

Einige Schülerinnen und Schüler der jetzigen 8. Spanischklassen werden ebenfalls anwesend sein, um euch von ihren Erfahrungen mit dem Fach Spanisch zu berichten und euch gegebenenfalls Fragen zu beantworten.

 

 10 gute Gründe JETZT Spanisch zu lernen

 

  1. Wer Spanisch spricht, beherrscht die weltweit am dritt häufigsten gesprochene Sprache nach Chinesisch und Englisch.
  2. Wer Spanisch spricht, gehört zu den Sprechern der am zweit häufigsten verwendeten internationalen Kommunikationssprache.

  3. Wer Spanisch spricht, kann mit ca. 350 Millionen Muttersprachlern in 21 Ländern kommunizieren. In zahlreichen weiteren Ländern ist es zwar nicht die offizielle Landessprache, aber sehr weit verbreitet.

  4. Wer Spanisch spricht, hat Zugang zu einer neuen, vielfältigen und facettenreichen kulturellen Welt (Literatur, Film, Kunst, Musik) und erweitert aktiv seinen Horizont.

  5. Wer Spanisch spricht, hat während des Studiums bessere Chancen auf ein Auslandssemester im spanischsprachigen Ausland.

  6. Wer Spanisch spricht, verfügt über ein weiteres Spektrum bei der Berufswahl.

  7. Wer Spanisch spricht, erhöht seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt (Fremdsprachen gehören heutzutage zu den sogenannten soft skills, die bei der Bewerbung oft den entscheidenden Unterschied machen).

  8. Wer Spanisch spricht, hat es leichter eine weitere romanische Fremdsprache zu erlernen.

  9. Wer Spanisch spricht, kann authentischere Erfahrungen im spanischsprachigen Ausland machen und so richtig in die fremde Kultur eintauchen (zum Beispiel in Salamanca in Klasse 9 oder 10 am Fichte).

  10. Wer Spanisch spricht, hat Spaß an einer Sprache, die wie Musik klingt!

  

Wer Spanisch lernen möchte, tut dies am besten in der Schule, denn in jungen Jahren fällt es dem Gehirn leichter, Fremdsprachen aufzunehmen.

Liebe zukünftigen Fichte-SchülerInnen, liebe Eltern,

nach wie vor hoffen wir, unseren nächsten Tag der offenen Tür und unsere Informationsveranstaltungen am Samstag, den 27.2.2021, wie gewohnt veranstalten zu können. Aufgrund der derzeitigen Lage mit der Corona-Pandemie ist das allerdings noch nicht sicher. Daher bereiten wir uns auf alternative Formen vor. Bis dahin genießt/en Sie die Impressionen unserer vergangenen Tage der offenen Tür. Wir halten euch/Sie auf dem Laufenden.

Die Fichte-Schulgemeinschaft

Hilfe zu unseren Lern- und Kommunikationsplattformen

Informationen zum Schuljahresstart 2020

Brief von der Schulleitung

Bitte beachten Sie:

- unseren Hygieneplan

- die Hinweise zu Krankheitssymptomen

Erklärungen nach der Corona-VO

- veränderte Läuteordnung

Fördermaßnahmen im Schuljahr 2020/21

Im Schuljahr 2020/21 haben wir zusätzliche Fördermaßnahmen in vier Hauptfächern einrichten können. 

Im Online-Unterricht:

Förderunterricht Deutsch
Frau Hüper

Förderunterricht Englisch
Herr Gudernatsch

Förderunterricht Französisch
Frau Lanske

Förderunterricht Mathematik (bis Kl. 10)
Herr Holzbach

Als Präsenzunterricht:

Förderunterricht Mathematik K1 (Basis- und Leistungskurse)
Frau Förster

 

Jubiläum: 125 Jahre
erstes deutsches
Mädchen-Gymnasium

Hedwig Kettler

 

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Nächste Termine

23.12.2020 - 10.01.2021 - ganztägig
Weihnachtsferien

Schlagwörter